Brandmeldesysteme – Husum

KST Nord ist Ihr Spezialist für Brandmeldesysteme im Raum Husum

Brandmeldesysteme – eine Aufgabe für den Spezialisten

Sie benötigen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Brandmeldesystem und sind auf der Suche nach einem Fachunternehmen. Klasse, dass Sie diese Seite entdeckt haben! Individuell angepasster Brandschutz ist für jedes Privat- oder Geschäftshaus eine absolut unabdingbare Sache. Ähnlich wie eine Versicherung, die man auch nur sehr ungern in Anspruch nimmt, sich aber freut, sie im Bedarfsfall zu besitzen, verhält es sich beim vorbeugenden Brandschutz: Mit den richtigen Anlagen fühlt man sich einfach sicherer.

Brandmeldesysteme sind technische Einrichtungen der Haustechnik, die, dafür gedacht sind, unmittelbar nach Ausbruch eines Feuers Alarm zu schlagen. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen automatischen und nicht-automatischen Brandmeldesystemen. Der automatische Brandmelder lässt schon bei der geringsten Menge Rauch einen Alarmton ertönen. Nicht-automatische Melder werden gelegentlich auch unter der Bezeichnung Handfeuermelder verkauft. Die Warner besitzen einen Alarmknopf, der von einer Glasscheibe geschützt wird. Im Falle eines Brandes wird die Glasscheibe zerschlagen und der Alarmknopf gedrückt. Mit Drücken des Knopfes wird in der Brandmeldezentrale ein Feueralarm ausgelöst.

Brandmeldesysteme (BMA) zählen zu den Gefahrenmeldeanlagen. Automatische Brandmeldesysteme erhalten elektrische Signale der im Gebäude verbauten Melder, bewerten diese und leiten die Feuermeldung weiter.

Sicher ist sicher – ein Brandmeldesystem vom Fachbetrieb

Bei KST Nord erhalten Sie Brandmeldesysteme für jeden Gebäudetyp. Ein vorbeugender Brandschutz ist für Gewerbebetriebe und natürlich auch für private Haushalte von absoluter Bedeutung. Das Vorhandensein von Brandmeldesystemen ist zwischenzeitlich meist verpflichtend festgeschrieben. Dies betrifft vorrangig öffentliche Einrichtungen und Betriebe. Wohnhäuser müssen grundsätzlich über Rauchmelder verfügen. Rauchmelder schlagen umgehend an, wenn ein definierter Wert an Rauch in der Umgebungsluft überschritten wird. Es wird dann ein Alarm abgegeben, der durch ein sehr lautes Signal weitflächig hörbar ist.

Die Aufgaben von Brandmeldesystemen:

• Weiterleitung einer Brandmeldung an die Leitstelle. Meldung an die Feuerwehr.
• Hausinterne Alarmierung zur Überprüfung von Täusch- oder Fehlalarmen
• Alarmauslösung zur Räumung eines Gebäudes
• Öffnen von Rauchableitungseinrichtungen
• Ansteuerung von Fahrstühlen
• Schließen von Brandabschlüssen
• Auslösung einer Feuerlöschanlage.

Wir führen Brandmeldesysteme für jede Gebäudegröße

Es gibt differierende Möglichkeiten, die man zum Schutz vor einem Brand ergreifen kann. Gern informieren wir Sie detailliert über unser Leistungsangebot. Verabreden Sie doch einfach schnell ein persönliches Informationsgespräch. Wir besprechen dann, welche Brandmeldesysteme ratsam erscheinen. Unsere Experten beschäftigen sich schon lange mit vorbeugender Brandschutztechnik. Eine große Zahl von Firmenkunden aus Schleswig-Holstein und Hamburg haben schon auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Brandmeldesysteme bei uns erworben. Wir würden uns freuen, wenn wir mit der passenden Technik unseren Beitrag zu Ihrer Sicherheit beitragen können.

Wir sorgen für mehr Sicherheit auch in Husum

Wir arbeiten für Sie in Husum! Das Vertriebsgebiet von KST Nord ist der Großraum Hamburg/Schleswig-Holstein. Unser Geschäftssitz ist in Oering südwestlich von Bad Segeberg. Die günstige Lage erlaubt es uns, ein ausgedehntes Gebiet zu bearbeiten. Seit etlichen Jahren schon ist die Fachfirma der beiden Inhaber Alexander und Eleonora Köster Ihr Profi für sämtliche Fragen rund um die Planung und den Einbau von zeitgemäßer Sicherheits- und Alarmtechnik. Vereinbaren Sie für Ihre Immobilie in Husum einfach schnell einen Termin mit einem unserer sehr erfahrenen Spezialisten. Während eines persönlichen Beratungsgespräches schildern wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Stadtarchitektur der Gemeinden und Städte machen können. Auch in Husum und Umgebung sind wir oft im Auftrag unserer Kunden unterwegs.

Einige Details über Husum:

Husum ist bekannt als die „graue Stadt am Meer“. Die zuallererst nicht wirklich schmeichlerisch wirkende Umschreibung geht auf ein Gedicht von Theodor Storm von anno 1852 zurück. Husum war die Geburtsstadt des berühmten Dichters. Husum ist Kreisstadt des Kreises Nordfriesland und befindet sich an der Nordseeküste im nordwestlichen Schleswig-Holstein. Knapp 22.000 Menschen leben in Husum. Das Stadtgebiet streckt sich über eine Gesamtfläche von zirka 25 Quadratkilometer. Husum gliedert sich in 10 Ortsteile.

Die Stadtarchitektur von Husum wird beherrscht vom Tidenhafen. Sport- und Fischerboote gehören ganz harmonisch zum Stadtbild. Bis in die späten 1970er Jahre war Husum für seine Schiffbauanlagen berühmt. Der geschäftsmäßige Schiffbau wurde 1978 unwiderruflich eingestellt. Sehenswert sind besonders das Schloss Husum sowie der üppig gestaltete Marktplatz mit der unweit davon erbauten Marienkirche. Das im 15. Jahrhundert erbaute Schloss Husum war Nebenresidenz des Herzogs von Schleswig-Holstein-Gottorf. Mittlerweile beheimatet das Renaissancebau ein Museum und dient ebenfalls als Kulturzentrum. Die Marienkirche am Marktplatz von Husum wurde im Jahre 1833 fertiggestellt. Die im in klassizistischer Architektur errichtete Kirche gestaltet das zentrumsnahe Stadtbild von Husum.

Husum: Stadt mit Herz

Die Wirtschaft von Husum wird geprägt von Firmen aus dem Bereich Handel und Dienstleistung. Auch der Stahl- und Maschinenbau ist in Husum weit verbreitet. Schon von Weitem erkennt man in Husum einige hohe Silos. Sie verweisen auf einen weiteren primären Sektor der lokalen Wirtschaft: Dem Landhandel. Auch die erneuerbaren Energien sind wichtig für Husum. Besonders die Energiegewinnung aus Windkraft hat für Husum in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Nicht zu vergessen ist letztendlich auch der Fremdenverkehr, der durch die Lage der Stadt an der Nordseeküste genauso Priorität genießt. Mit dem Auto fährt mann über die Bundesstraßen B5, B200 und B201 nach Husum. Die Autobahnen A7 und A23 sind nicht weit entfernt. Die Bahn fährt Husum beispielsweise auf den Bahnlinien Husum-Westerland und Husum-Kiel an.

Mehr Sicherheit für Husum

Toll, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Wenn Sie ein Fachunternehmen u.a. für Einbruchschutz, Zutrittskontrollsysteme, Brandmeldeanlagen, Schließanlagen und Alarmanlagen suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr Fachbetrieb für sämtliche Fragen rund um die Planung und den Einbau von hochwertiger Alarm- und Sicherheitstechnik – natürlich auch im Raum Husum. Worauf Sie neben unserem fachlichen Know-how setzen dürfen: Wir arbeiten sorgfältig und gewissenhaft. Dürfen wir Sie detailliert beraten? Sie erreichen uns telefonisch oder senden Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Sie!

KST Nord ist Ihr Fachbetrieb für Sicherheitstechnik in Norddeutschland

Setzen Sie in Sachen Alarm- und Sicherheitstechnik auf jeden Fall auf die sachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem spitzenmäßigen Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb zu titulieren, braucht es eine qualifizierte Ausbildung der Mitarbeiter und eine langjährige Berufserfahrung. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr kompetenter Fachbetrieb für unter anderem für Einbruchschutz, Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Alarmanlagen und Schließanlagen. Erreichen Sie Ihr Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. KST Nord bietet Ihnen hochwertige Sicherheitssysteme, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Natürlich legen wir allergrößten Wert auf einen exzellenten Service. Schon seit etlichen Jahren sind wir Ihr fachkundiger Fachbetrieb für den norddeutschen Raum. Unser Firmensitz ist verkehrsgünstig in Oerig. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie ohne wenn und aber eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Auf einen Fachbetrieb ist Verlass

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Mitarbeiter über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist beispielsweise eine entsprechende Berufsausbildung oder ein Meisterbrief. Des Weiteren zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Bereits seit vielen Jahren konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Alarm- und Sicherheitssysteme. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb redlich erarbeitet. Wir achten immer auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Selbstverständnis als Fachbetrieb: Wir bieten Ihnen 1a-Qualität zu einem konkurrenzlosen Preis.

Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder Email reichen völlig aus. Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Alarmtechnik Osdorf Lurup, Zutrittskontrollsysteme Hamm Horn, Schließanlagen Herzogtum Lauenburg, Alarmanlagen Quickborn, Alarmtechnik Boizenburg, Alarmanlagen Langenhorn Fuhlsbüttel Ohlsdorf, Alarmanlagen Schwerin, Zutrittskontrollsysteme Wedel, Schließanlagen Sasel Poppenbüttel Wellingsbüttel, Brandmeldeanlagen Neumünster, Zutrittskontrolle Stralsund, Schließanlagen Glückstadt, Alarmsysteme Neubrandenburg, Alarmanlagen Bad Doberan, Brandmeldeanlagen Husum, Zutrittskontrollsysteme Schwerin, Zutrittskontrolle Barmbek Uhlenhorst, Alarmanlagen Heikendorf, Videoüberwachung Segeberg Wahlstedt, Alarmanlagen Glückstadt, Alarmanlagen Ostsee, Brandmeldeanlagen Neustrelitz, Sicherheitstechnik Norderstedt, Alarmsysteme Büsum, Videoüberwachung Stockelsdorf, Alarmsysteme Langenhorn Fuhlsbüttel Ohlsdorf, Videoüberwachung Walddörfer, Schließanlagen Barmbek Uhlenhorst, Brandmeldeanlagen Schwerin, Zutrittskontrollsysteme Herzogtum Lauenburg, Videoüberwachung Bergedorf, Zutrittskontrolle Grevesmühlen, Einbruchschutz Ostholstein, Alarmanlagen Stormarn, Einbruchschutz Rellingen, Alarmsysteme Kronshagen, Alarmtechnik Hamburg, Alarmsysteme Rellingen, Alarmanlagen Fehmarn, Brandmeldeanlagen Büsum, Brandmeldeanlagen Schwarzenbek, Einbruchschutz Segeberg Wahlstedt, Alarmsysteme Harburg, Schließanlagen Geesthacht, Schließanlagen Bad Oldesloe, Brandmeldeanlagen Boizenburg, Schließanlagen Schwarzenbek, Schließanlagen Oldenburg in Holstein, Zutrittskontrolle Herzogtum Lauenburg, Brandmeldeanlagen Bad Schwartau, Alarmanlagen Ostholstein, Sicherheitstechnik Stralsund, Alarmanlagen Büsum, Alarmtechnik Kühlungsborn Warnemünde, Videoüberwachung Altona Eimsbüttel, Alarmsysteme Rahlstedt Bramfeld, Alarmanlagen Hagenow, Alarmtechnik Lütjenburg, Alarmanlagen Wittenburg, Schließanlagen Schenefeld Sülldorf, Sicherheitstechnik Kiel, Zutrittskontrolle Quickborn, Zutrittskontrollsysteme Ammersbek, Videoüberwachung Langenhorn Fuhlsbüttel Ohlsdorf, Schließanlagen Gadebusch, Zutrittskontrolle Ahrensburg, Alarmtechnik Wedel, Einbruchschutz Bergedorf, Zutrittskontrolle Schenefeld Sülldorf, Videoüberwachung Travemünde, Brandmeldeanlagen Wismar, Einbruchschutz Travemünde, Sicherheitstechnik Bad Schwartau, Schließanlagen Stralsund, Alarmsysteme Stellingen Eidelstedt Bahrenfeld, Zutrittskontrollsysteme Fehmarn, Alarmtechnik Schnelsen Niendorf, Alarmsysteme Neumünster, Schließanlagen Segeberg Wahlstedt, Sicherheitstechnik Schnelsen Niendorf, Sicherheitstechnik Plön, Zutrittskontrollsysteme Kühlungsborn Warnemünde, Alarmsysteme Timmendorfer Strand, Zutrittskontrollsysteme Kiel, Alarmtechnik Neustadt in Holstein